• Die portugiesische Flagge

Portugiesisch lernen mit Berlitz

Portugiesisch ist neben Spanisch eine der wichtigsten Sprachen auf der iberischen Halbinsel sowie in Lateinamerika. Schon alleine durch Brasilien als aufstrebender Wirtschaftsmacht kommt dieser Sprache eine besondere Bedeutung zu. Portugiesisch hat ebenso wie Spanisch, Französisch oder Italienisch im Lateinischen seinen Ursprung und entwickelte sich zwischen der Spätantike und dem Frühmittelalter. Es wird weltweit von über 270 Millionen Menschen gesprochen, wovon ca. 240 Mio. Muttersprachler sind. Damit kann man Portugiesisch zu Recht zur Gruppe der Weltsprachen zählen. Zögern Sie deshalb nicht lange und lernen Sie diese außergewöhnliche Sprache, um sich überall auf der Erde verständigen zu können. Zusammen mit Englisch und Französisch öffnet sich für Sie die Tür zu einer interkulturellen Welt, die Ihnen wunderbare Erlebnisse und Bekanntschaften bescheren wird. Wir von Berlitz helfen Ihnen das Ziel der Mehrsprachigkeit zu erreichen, dank unserer innovativen Unterrichtsmethode. Lesen Sie weiter und erfahren Sie noch mehr Gründe, warum Sie Portugiesisch lernen sollten.

Darum lohnt es sich Portugiesisch zu lernen

Die Flagge von Portugal

Portugiesisch ist gar nicht so schwer zu erlernen wie es Sprachanfängern zunächst scheinen mag. Vor allem für Menschen, die bereits Spanisch oder Französisch verstehen, wird Portugiesisch zu lernen ein Kinderspiel. Darüber hinaus bekommen Sie mehr Selbstvertrauen und bleiben gedanklich fit, wenn Sie mehrere Sprachen beherrschen. So hat eine Studie der University of Chicago ergeben, dass das Erlenen einer oder mehrerer Fremdsprachen dabei hilft, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Noch nicht ganz überzeugt? Diese 5 Gründe lassen keine Zweifel mehr offen, dass Portugiesisch eine Sprache ist, die es sich lohnt zu sprechen.

1. Viele Sprecher weltweit

Portugiesisch zählt neben Englisch, Spanisch, Chinesisch und Hindi zu den meistgesprochenen Sprachen weltweit. Vor allem in Brasilien, Portugal und in einigen Ländern Afrikas, aber auch an den Küsten Asiens leben viele Sprecher dieser Sprache.

2. Portugiesisch zu lernen ist außergewöhnlich

Auf die 240 Millionen Muttersprachler kommen insgesamt noch 30 Millionen Menschen hinzu, die Portugiesisch als Zweit- oder Fremdsprache beherrschen. Keine hohe Zahl, wenn man diese weltweit betrachtet. Wenn Sie Portugiesisch lernen, stechen Sie somit in jedem Fall aus der Masse hervor und auch in Ihrem Lebenslauf macht sich die romanische Sprache besonders gut. Sie ist ein einzigartiges Kennzeichen, mit dem Sie sich von Ihren Konkurrenten zu 100 % abheben.

3. Neue Kulturen kennenlernen

Wenn Sie Portugiesisch lernen, dann tauchen Sie in eine neue kulturelle Welt ein, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten an einmaligen Erlebnissen sowie Bekanntschaften ermöglicht. Sowohl Portugal als auch Brasilien sind zwei wunderschöne Länder, die landschaftlich sowie kulturell unvergleichliche Höhepunkte bieten.

4. Leichter Spanisch und Französisch lernen

Wenn Sie Portugiesisch lernen, finden Sie einen leichteren Zugang zu anderen romanischen Sprachen wie Spanisch und Französisch. Doch auch zu anderen Kulturen und Sprachen finden Sie leichter eine Verbindung. In der Welt gibt es ca. 20 Kreolsprachen, die auf dem Portugiesischen basieren und somit für Menschen mit Portugiesisch-Kenntnissen einfacher und schneller zu erlernen sind.

5. Portugiesisch ist eine extravagante Sprache

Portugiesisch ist linguistisch gesehen eine sehr interessante und extravagante Sprache. Mit einer komplexen und klangvollen Phonetik wird die portugiesische Sprache die eine oder andere Überraschung für Sie bereithalten und Ihre bisherigen Sprachgewohnheiten auf eine neue Ebene heben.

Wie Sie am besten Portugiesisch lernen

Neue Sprachen entdecken

Unsere 5 Gründe haben Sie überzeugt und Sie wollen Portugiesisch lernen? Dann möchten wir Ihnen folgenden Rat mit auf den Weg geben: Haben Sie keine Angst vorm Sprechen und zögern Sie nicht, schon von Beginn an in der Zielsprache zu kommunizieren. Zu viel Grammatik und Vokabellernen hingegen sind hinderlich beim Portugiesisch lernen und schüren Ihre Angst vor Fehlern. Dabei sind Fehler gut und gewinnbringend, denn nur auf diese Weise lernen Sie.

Denken Sie außerdem nicht zu viel nach und zögern Sie das Sprechen nicht allzu lange heraus. Dadurch werden die Angst und die Sprachhemmung immer größer, was bei vielen Sprachschülern häufig zum Abbruch des Fremdsprachenerwerbs führt. Als Faustregel gilt: Kommunikation geht stets vor Grammatik. Beim Sprechen kommen die grammatischen Strukturen und Redewendungen von ganz alleine, wenn Sie sich wohl in Ihrer Haut fühlen und die Sprache Ihnen natürlich vorkommt.

Mit der richtigen Methode erfolgreich Portugiesisch lernen

Wir von Berlitz sind Profis im Bereich Fremdsprachen und wissen wie man diese erfolgreich und schnell erlernt. Die Theorie der bekannten und innovativen Berlitz Methode geht auf den Sprachpädagogen Maximilian Delphinus Berlitz und seinen Assistent Nicholas Joly zurück. Die Lernmethode basiert auf dem einsprachigen Unterricht, in dem sich die Fremdsprachenkenntnisse wesentlich intensiver und schneller vermitteln lassen.

Von Beginn an werden Sie in den Berlitz Schulen mit Ihrer gewünschten Fremdsprache konfrontiert und können sich somit nicht hinter auswendig gelernten Vokabeln oder einer strikten Grammatiktheorie verstecken. Von unseren Native Speakern werden Sie direkt zur Kommunikation aufgefordert und gegebenenfalls verbessert. Die Sprachbarriere wird somit von Kursanfang durchbrochen und die Sprache auf natürlichem Weg erlernt. Als Ergänzung können Sie unsere praktische und interaktive Lernplattform CyberTeachers nutzen und effektive Übungen und Infomaterialien erhalten.

Portugiesisch Unterricht online oder offline?

Sprachen im Einzelunterricht lernen

Wenn Sie sich für einen Portugiesisch Intensivkurs bei Berlitz entschieden haben, können Sie zwischen vielen unterschiedlichen Kursvarianten und Standorten in Österreich wählen:
Beim Präsenzunterricht haben Sie die Wahl zwischen Einzeltraining, unserem 'High-End' Intensivsprachkurs (Total Immersion) und Gruppenkursen. Jede dieser Unterrichtsformen hat seine eigenen Vorzüge und die Wahl, ob Sie lieber an der Gruppendynamik teilhaben oder lieber die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihres Sprachtrainers im privaten Einzelunterricht für sich beanspruchen wollen, liegt natürlich ganz bei Ihnen. Sie finden unsere Sprachschulen gleich 3mal in Wien und in der Wiener Neustadt. Sie können Ihren Portugiesisch Kurs zum Beispiel aber auch in Salzburg und weiteren Städten Österreichs absolvieren.

Unser E-Learning-Konzept, das virtuelle Klassenzimmer oder der Unterricht per Skype richtet sich insbesondere an viel beschäftigte Schüler oder Menschen, denen einfach die Möglichkeit zur Mobilität fehlt. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Portugiesisch lernen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Alles, was Sie benötigen, ist ein Zugang zum Internet. Berlitz entwickelt spezielle Fremdsprachenkurse und -konzepte, mit deren Hilfe Sie immer und überall eine neue Sprache erlernen können. Sie haben noch Fragen? Scheuen Sie sich nicht und kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice für ein unverbindliches Angebot.

Hotline

Sie erreichen uns unter:

+43 800 232300

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag: 9.00-18.00Uhr
 

Kontakt

* Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Berlitz in Ihrer Nähe