• Expand your employees linguistic skills with one of our many Individual Instruction options

Geförderte Kurse für Beschäftigte in Wien

Nutzen Sie Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten!

Sie möchten mehr Verantwortung auf internationalem Parkett übernehmen? Gute Fremdsprachenkenntnisse gepaart mit praxisnahen Fachkompetenzen sorgen für die reibungslose Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern und sind förderlich für Ihre Karriere.

Für unser Kursangebot gibt es eine Reihe an Förderungsmöglichkeiten.

Förderungen für Beschäftigte in Wien

Förderungen des WAFF

Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (WAFF) will die berufliche Mobilität, Qualifikation und Eigeninitiative der Wiener ArbeitnehmerInnen fördern. Berlitz ist ein vom WAFF anerkannter Bildungsträger. Gefördert wird u.a. mittels folgender Maßnahmen:

Das BildungsKonto richtet sich an alle, die sich beruflich aus- und weiterbilden möchten. Sowohl Beschäftigte als auch Arbeitslose mit Wohnsitz in Wien können diese Förderung des WAFF in Anspruch nehmen.

Förderumfang:

Für Beschäftigte: 50% der Kurskosten mit einer maximalen Beteiligung in Höhe von Euro 200,-

Als arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldete Personen erhalten: 50% der Kurskosten mit einer maximalen Beteiligung in Höhe von € 300,-

Mehr Infos unter: www.waff.at - Stichwort: "Service für Beschäftigte"

Mit dem "WeiterbildungsTausender" unterstützt der WAFF berufsbezogene Aus- und Weiterbildungen von beschäftigten WienerInnen.

Förderumfang:

WAFF WeiterbildungsTausender - Abschluss Nachholen: Der WAFF unterstützt Sie mit 90% der Kurs- und Prüfungskosten mit einer maximalen Beteiligung in Höhe von € 1.000,- bzw. 90% der Kurs- und Prüfungskosten mit maximal € 3.000,- bei erstmaligem Nachholen eines Lehrabschlusses oder bei Bildungsmaßnahmen im Rahmen einer Nostrifikation.

WAFF WeiterbildungsTausender - Geringes Einkommen (unter € 1.800,- netto): Der WAFF unterstützt Sie mit 50% der Kurs- und Prüfungskosten mit einer maximalen Beteiligung in Höhe von € 2.000,-

WAFF WeiterbildungsTausender - Personen mit einem maximalen Pflichtschulabschluss: Der WAFF unterstützt Sie mit 90% der Kurs- und Prüfungskosten:

maximal € 1.000,- für berufliche Aus- und Weiterbildungen

maximal € 3.000,- für Vorbereitungskurse zum erstmaligen erfolgreichen Nachholen des außerordentlichen Lehrabschlusses

maximal € 3.000,- bei Kombination von beruflichen Aus- und Weiterbildungen und außerordentlichem Lehrabschluss

Mehr Infos unter: www.waff.at - Stichwort: "Service für Beschäftigte"

Mit dem BildungsBonus möchte der WAFF vor allem junge Menschen fördern, die sich mit einem Lehrabschluss alleine nicht zufrieden geben, sondern sich gleich nach ihrer erfolgreichen Lehrzeit weiterbilden möchten. Der BildungsBonus kann auch in Kombination mit dem BildungsKonto und dem WeiterbildungsTausender des WAFF in Anspruch genommen werden!

Förderungsumfang: Die maximale Förderung beträgt € 200,-

Mehr Infos unter: www.waff.at - Stichwort: "Service für Jugendliche"

Das WAFF Programm für den Wiedereinstieg hilft mit individueller Beratung zu allen Fragen rund um die Themen Berufsunterbrechung und Wiedereinstieg und bietet finanzielle Unterstützung für geplante Weiterbildungen.

Förderungsumfang: Klärung im Rahmen des Beratungsprozesses, grundsätzlich aber 100% der Kurskosten mit einer maximalen Beteiligung in Höhe von € 2.700,-

Mehr Infos unter: www.waff.at - Stichwort: "Service für Beschäftigte"

FRECH ist ein spezielles Programm für berufstätige Mädchen und Frauen, die sich grundlegend beruflich verändern wollen. Der Schwerpunkt von FRECH liegt in der Beratung und Entwicklung von realistischen beruflichen Perspektiven. Nach ausführlicher Beratung besteht die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für die Aus- und Weiterbildung.

Förderungsumfang: 90% der Kurskosten mit einer maximalen Beteiligung in Höhe von € 3.700,-

Mehr Infos unter: www.waff.at - Stichwort: "Service für Beschäftigte"

Österreichweite Förderungen für Beschäftigte
Bundessozialamt

fit2work bietet Erwerbstätigen, Arbeitssuchenden, Arbeitslosen, insbesondere Personen mit längeren Krankenstandstagen/WiedereinsteigerInnen und Betrieben Information, Beratung und Unterstützung bei Fragen zur seelischen und körperlichen Gesundheit am Arbeitsplatz. Ziel von fit2work ist, durch ein niederschwelliges Informations- und Beratungsangebot bereits ein frühzeitiges krankheitsbedingtes Ausscheiden von Menschen aus dem Erwerbsleben zu vermeiden bzw. nach langen Krankenständen rechtzeitig für geeignete Wiedereingliederungsmöglichkeiten zu sorgen. fit2work als kompetente Anlaufstelle nutzt die bestehenden Angebote verschiedener Einrichtungen und bietet Orientierung, Beratung und Unterstützung aus einer Hand.

Das Angebot von fit2work ist flächendeckend in ganz Österreich verfügbar. Kontakt zu den regionalen Beratungsstellen erhalten Sie unter: www.fit2work.at

Weiterbildungsgeld/Bildungskarenz

Personen in Bildungskarenz erhalten vom AMS Weiterbildungsgeld.

Förderungsumfang: in Höhe des Arbeitslosengeldes; mit einer Beteiligung von mindestens jedoch € 14,53,- täglich.

Mehr Infos unter: www.ams.at - Stichwort: "Bildungskarenz"

Hotline

Sie erreichen uns unter:

+43 800 232300

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag: 9.00-18.00Uhr
 

Kontakt

* Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Berlitz in Ihrer Nähe