Datenschutzbestimmungen

Da wir Ihre Privatsphäre schützen wollen, stellen wir sicher, dass Ihre persönlichen Daten sicher und vertrauensvoll behandelt werden. Wir informieren Sie über unsere Datenschutzbestimmungen, damit Sie genau wissen, welche Daten wir erfassen und gegebenenfalls weiterleiten.

Website tracking und cookies
Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Goog-le"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet. Dadurch werden IP-Adressen nur in gekürzter Form gespeichert, ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen. Google die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Speicherung von Daten können Sie vermeiden, wenn Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können die Datenerhebung auch vermeiden, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren.

Darüberhinaus können Sie auch dem Einsatz des Behavioural Targeting gegenüber den unten genannten Unternehmen widersprechen. Bitte verwenden Sie dafür die nachfolgenden Links: Adnologies: http://ads.heias.com/x/opt_out.php?opt_out=true

Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Vorname, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Der Versand des Newsletters erfolgt durch uns. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können. Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, haben Sie die nachstehende Einwilligung ausdrücklich erteilt. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten.

Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren, werden die Daten (Name, E-Mail-Adresse), die Sie bei der Newsletter-Registrierung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Der Dienstleister MailChimp, hat seinen Sitz in den USA. Ihre Daten werden daher auf Servern / Rechenzentren in den USA verarbeitet. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung der Newsletter-Empfänger verwendet. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://MailChimp.com/legal/privacy/.

Welche Informationen fragen wir ab?

Die Art der Information, die wir abfragen, hängt davon ab, wie Sie die Internetseiten von Berlitz nutzen. 

  • Bei Zusendung eines Formulars benötigen wir Ihren Namen, Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Alle von Ihnen erteilten Informationen werden auf unserem Server gespeichert.
  • Zudem speichern wir auch Informationen über Ihre Nutzung der Internetseiten von Berlitz zu Analysezwecken, um den Service auf unseren Internetseiten für Sie zu optimieren.
Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir nutzen Ihre Informationen wie folgt:

  • Um Ihre Anfragen zu beantworten
  • Um unsere Internetseiten zu optimieren
  • Um E-Mails über Programme und Aktionen an unsere Kunden weitergeben zu können
Sind Ihre Informationen sicher?

Berlitz gewährleistet die Sicherheit der Informationen. Berlitz bedient sich geeigneter technischer, elektronischer und organisatorischer Verfahren, um den unberechtigten Zugriff auf die Internetseiten von Berlitz zu unterbinden. Wenn Sie einen Browser, der Datenverschlüsselung unterstützt, oder unsere Online-Formulare benutzen, sind Ihre persönlichen Informationen geschützt. Wir nutzen, um die Sicherheit Ihrer Informationen während der Übertragung zu gewährleisten, die Secure Sockets Layer (SSL)-Software, um Ihre Informationen verschlüsselt zu übermitteln.

Wie können Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

Wenn Sie Fragen zu diesen Bestimmungen haben oder uns Ihren Kommentar schicken wollen, erreichen Sie uns unter:

Berlitz Austria GmbH
Graben 13
Tel: +43-1-512 82 86
Fax: +43-1-512 82 86 4
E-Mail: wien01@berlitz.at

Kontakt

* Pflichtfelder: Bitte ausfüllen

Berlitz in Ihrer Nähe